Tag Archives: HipDisk

HipDisk HD-GL-1TB : Gutes Festplattengehäuse – Einbau etwas fummelig

Perfekt als erweiterung oder zum austausch von daten.  zwei hinweise zu beginn:ich habe dieses festplattengehäuse als testprodukt kostenfrei erhalten. Dies hat keinen einfluss auf mein urteilich nutzte zum test eine 250 gb-festplatte, keine ssdbei dem hipdisk hd-ls122-00 handelt es sich um ein externes gehäuse für 2,5“-festplatten. Ob man eine herkömmliche hdd oder ssd nutzt, bleibt dem user überlassen. Angeschlossen wird das gehäuse via usb 3. Auch strom erhält die festplatte über usb; es gibt keinen zusätzlichen stromanschluss. Geliefert wird das gehäuse in einer schicken silikon-schutzhülle. Sie bietet zusätzlichen schutz, etwa vor stößen oder spritzwasser. Die mir zum test überlassene variante ist pink mit schwarzem vogel, der auf einem ast sitzt – siehe test-video. Mir persönlich gefällt dies sehr, aber hier gilt: geschmäcker sind verschieden.

Externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle. Das festplattengehäuse kam gut verpackt an in einer plastikhülle. Der lieferumfang beinhaltet:• festplattengehäuse mit silikonhülle• verbindungskabel usb 3. 0 a• kleiner schraubendreher und 4 schrauben• einbauanleitungdas material des gehäuses besteht aus dünnem aluminium, wirkt aber trotzdem recht stabil. Über dieses gehäuse wird dann eine silikonhülle drübergezogen. Eine 2,5 zoll festplatte passt gut in das gehäuse und hat spielraum. Als kleiner puffer ist ein stück schwamm beigelegt, damit die festplatte nicht unnötig hin und her wackelt. Die 2,5 zoll festplatte wird einfach in ein adapterstück gesteckt, mit dem es zusammen in das gehäuse geschoben wird und danach das adapterstück mit schrauben an dem gehäuse festgeschraubt wird. Den wasserschutz kann ich nicht wirklich bestätigen, da das silikongehäuse zwar darüber liegt, aber die kontakte durch den usb-port frei sind.

-=gutes gehäuse, verarbeitung leicht fehlerhaft=-. -=verpackung/verarbeitung=-das festplattengehäuse kommt in einer blister-verpackung. Im lieferumfang sind auch schrauben und ein mini-schraubendreher. Die verarbeitung vom gummi ist gut. Jedoch überzeugt mich die verarbeitung von dem gewinden im case selber nicht. Diese sind unsauber gearbeitet. So konnte ich erst mit großem kraftaufwand die festplatte installieren. Auch die kanten der plastikenden sind nicht gut verarbeitet. Ich ziehe für die verarbeitung insgesamt einen stern ab. -=einbau=-der einbau ging mit meiner 2,5 zoll festplatte zügig und ohne probleme.

HipDisk externe Festplatte 1TB – Festplattengehäuse mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle

Festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle. Ja, was kann man großartig zu einem silikon festplattengehäuse mit sata anschluss sagen?nicht viel, außer, dass die angegebenen maße stimmen und man genau das bekommt, was man in der artikelbeschreibung liest. Die 2,5er festplatten dürfen max. 9,5mm hoch sein, sonst stoßen sie am gehäuse (alu rahmen) an, bzw. Lassen sich nicht ganz rein schieben. Um das alu-gehäuse drum befindet sich das silikon. Man kann es sich als festen schlauch vorstellen, der über das gehäuse geschoben werden kann. Ich habe ihn mit wasser getestet: ja meiner ist dicht ;)kleine stöße auf dem tisch am pc werden ganz gut abgefedert. Ich wollte jetzt aber wirklich keine festplatte auf den boden werden um die falleigenschaft zu testen. Da man das silikon abziehen kann, könnte man auch nur das alu-gehäuse nutzen (was ich ganz praktisch finde).

Einfacher einbau, super design. ———- produktbeschreibung / funktion ———-das externe festplattengehäuse von hipdisk zeichnet sich durch seine austauschbare silikonhülle aus. Das gehäuse ist für 2,5“ festplatten und hat usb 3. Durch die stoßfeste silikonhülle wird das gehäuse bzw. Die festplatte beim herunterfallen nicht direkt beschädigt. Das eigentliche gehäuse ist komplett durch die silikonhülle umschlossen. Lediglich wie auf dem artikelbild zu sehen, ist eine seite offen. Das festplattengehäuse kommt zusammen mit einem kleinen schraubendrehen sowie 4 schrauben. ———- zusammenbau ———-als erstes muss die silikonhülle abgenommen werden, einfach abziehen (geht etwas schwer).

  • Witzige Hülle für SATA-Platte
  • Gut gemeint ist die häßliche Schwester von gut gemacht
  • Sieht ganz schön aus, aber das Gehäuse ist für normale 2,5 Zoll Festplatten zu groß! (Festplatte stößt an die Gehäusewand)

Das hipdisk externe festplattengehäuse mit silikon-schutzhülle kam zügig und gut verpackt bei mir an. Ich habe es gesehen und sofort gewusst: es ist retro, es ist eine kassette, es passt für meine festplatte – ich muss es haben und ich wurde absolut nicht enttäuscht, denn die verarbeitung ist top, das motiv ist super und die farben leuchtend einzig die schraube ist wirklich nicht hochwertig und da sollte man sich auf lange sicht überlegen, sie auszutauschen. Doch nun alles auf anfang:die hülle ist ziemlich fest in den silikon-mantel verstaut. Man braucht schon etwas kraft um diese aus der silikonhülle zu bekommen, sollte dies notwendig sein. Ansonsten genügt es einfach, den silikonmantel etwas nach hinten zu stülpen und schon bekommt man die abdeckung leicht auf. Im lieferumfang enthalten ist außerdem ein kabel und ein kleiner schraubendreher. Einfach festplatte einsetzen und an den laptop stöpseln. Wenn die festplatte bereit ist, leuchtet das kontroll-lämpchen grün, ist sie in benutzung, blinkt das lämpchen. Die silikonhülle schützt meine festplatte einfach perfekt und kann auch leichte stöße abfangen.

Externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle. Das festplattengehäuse kam gut verpackt an in einer plastikhülle. Der lieferumfang beinhaltet:• festplattengehäuse mit silikonhülle• verbindungskabel usb 3. 0 a• kleiner schraubendreher und 4 schrauben• einbauanleitungdas material des gehäuses besteht aus dünnem aluminium, wirkt aber trotzdem recht stabil. Über dieses gehäuse wird dann eine silikonhülle drübergezogen. Eine 2,5 zoll festplatte passt gut in das gehäuse und hat spielraum. Als kleiner puffer ist ein stück schwamm beigelegt, damit die festplatte nicht unnötig hin und her wackelt. Die 2,5 zoll festplatte wird einfach in ein adapterstück gesteckt, mit dem es zusammen in das gehäuse geschoben wird und danach das adapterstück mit schrauben an dem gehäuse festgeschraubt wird. Den wasserschutz kann ich nicht wirklich bestätigen, da das silikongehäuse zwar darüber liegt, aber die kontakte durch den usb-port frei sind.

Gut, aber etwas schwierig beim einbau einer festplatte. . Vom styling her gefällt mir die hülle. Die kleine anleitung ist völlig ausreichend. Was mich aber stört und zu einem stern weniger führt,ist die tatsache, dass die hülle sehr eng sitzt. Ob es soooo eng sein muss, weiß ich nicht, aber wenn man das festplattengehäuseheraus zieht, muss man die hülle stark zu beiden seiten schieben/biegen. Das weitere herausziehen der metallhülle geht nicht ohne kratzeran den fingern, auch weil die kanten scharfkantig sind. Wenn man alles zusammen gebaut und verschraubt hat,lässt sich alles auch sehr schwer wieder in die hülle zurückschieben. Ein kleines loch an der rückseite würde den luft/gegendruck aus der hülle nehmenund es ginge leichter. Ein kleiner mitgelieferter schraubendreher ist sehr hilfreich.

 meine rezension bezieht sich auf die hipdisk hd-ls132-00 externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle ls132 old school 2,5 zoll usb 3. 0 für hdd und ssd stoßfest wasserabweisenddas festplattengehäuse sieht sehr gut aus und ist auf grund der silikon-hülle rutschfest und sehr stabil. Obwohl das gehäuse an sich, aus relativ dünnem (0,8 mm) aluminium besteht, ist sie in verbindung mit der silikon-hülle sehr robust und gut geschützt. Das design ‘old school’ gefällt mir sehr gut. Die kassettenform ist nicht etwa aufgedruckt, sondern ragt raus. Das einbauen der festplatte geht sehr schnell und relativ unkompliziert. Dazu muss man lediglich die silikon-hülle nach unten schieben (was aber ziemlich schwer ist) oder, was viel einfacher ist, man rollt diese nach unten, nun nimmt mann die frontblende raus, steckt seine 2,5 zoll sata ssd oder hdd in die platine die in der front geklebt ist und schiebt diese in das gehäuse. Dann nimmt man die mitgelieferten schrauben (4 stück geliefert, 2 werden gebraucht, 2 sind reserve) und mit einem ‘richtigen’ schraubenzieher schraubt man die front mit dem gehäuse zusammen. Dann muss man nur noch die silikon-hülle zurückrollen und die externe festplatte ist einsatzbereit. Besten HipDisk externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) HD-GR-1TB mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle stoßfest grün Bewertungen

HipDisk HD-BL-1TB, Es klappert im Gehäuse

Einfacher einbau, super design. ———- produktbeschreibung / funktion ———-das externe festplattengehäuse von hipdisk zeichnet sich durch seine austauschbare silikonhülle aus. Das gehäuse ist für 2,5“ festplatten und hat usb 3. Durch die stoßfeste silikonhülle wird das gehäuse bzw. Die festplatte beim herunterfallen nicht direkt beschädigt. Das eigentliche gehäuse ist komplett durch die silikonhülle umschlossen. Lediglich wie auf dem artikelbild zu sehen, ist eine seite offen. Das festplattengehäuse kommt zusammen mit einem kleinen schraubendrehen sowie 4 schrauben. ———- zusammenbau ———-als erstes muss die silikonhülle abgenommen werden, einfach abziehen (geht etwas schwer).

Optisch ansprechendes festplattengehäuse in angemessener qualität. Ich habe diese festplattengehäuse gewählt um meine alte festplatte aus dem notebook zu recyceln. Dabei handelt es sich um eine 2,5″ toshiba platte mit 160 gb kapazität und einer geschwindigkeit von 5400 u/min. Der einbau / die montage funktionierte ganz gut. Die hintere abdeckung vom innen liegendem aluminiumgehäuse ließ sich allerdings nicht mehr drauf stecken wodurch die festplatte etwas wackelig war. Der sata-anschluss hält die festplatte zwar fest, als ich die festplatte dann aber per usb 3. 0 am pc anschließen wollte wurde sie erst nicht erkannt – grund: die festplatte ist ein ganz kleines stück aus dem sata-anschluss raus gerutscht. Nachdem ich es noch einmal kontrolliert habe wurde die festplatte tadellos erkannt. Ich habe zwei geschwindigkeitstests durchgeführt. Einmal per windows kommandozeile (cmd) und einmal mit dem crystaldiskmark 5.

 meine rezension bezieht sich auf die hipdisk hd-ls132-00 externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle ls132 old school 2,5 zoll usb 3. 0 für hdd und ssd stoßfest wasserabweisenddas festplattengehäuse sieht sehr gut aus und ist auf grund der silikon-hülle rutschfest und sehr stabil. Obwohl das gehäuse an sich, aus relativ dünnem (0,8 mm) aluminium besteht, ist sie in verbindung mit der silikon-hülle sehr robust und gut geschützt. Das design ‘old school’ gefällt mir sehr gut. Die kassettenform ist nicht etwa aufgedruckt, sondern ragt raus. Das einbauen der festplatte geht sehr schnell und relativ unkompliziert. Dazu muss man lediglich die silikon-hülle nach unten schieben (was aber ziemlich schwer ist) oder, was viel einfacher ist, man rollt diese nach unten, nun nimmt mann die frontblende raus, steckt seine 2,5 zoll sata ssd oder hdd in die platine die in der front geklebt ist und schiebt diese in das gehäuse. Dann nimmt man die mitgelieferten schrauben (4 stück geliefert, 2 werden gebraucht, 2 sind reserve) und mit einem ‘richtigen’ schraubenzieher schraubt man die front mit dem gehäuse zusammen. Dann muss man nur noch die silikon-hülle zurückrollen und die externe festplatte ist einsatzbereit.

Gut, aber etwas schwierig beim einbau einer festplatte. . Vom styling her gefällt mir die hülle. Die kleine anleitung ist völlig ausreichend. Was mich aber stört und zu einem stern weniger führt,ist die tatsache, dass die hülle sehr eng sitzt. Ob es soooo eng sein muss, weiß ich nicht, aber wenn man das festplattengehäuseheraus zieht, muss man die hülle stark zu beiden seiten schieben/biegen. Das weitere herausziehen der metallhülle geht nicht ohne kratzeran den fingern, auch weil die kanten scharfkantig sind. Wenn man alles zusammen gebaut und verschraubt hat,lässt sich alles auch sehr schwer wieder in die hülle zurückschieben. Ein kleines loch an der rückseite würde den luft/gegendruck aus der hülle nehmenund es ginge leichter. Ein kleiner mitgelieferter schraubendreher ist sehr hilfreich.

Gutes festplattengehäuse, leichte mängel in verarbeitung und Übertragungsrate. Das festplattengehäuse hipdisk kommt in einer stressfreien umverpackung, die sich einfach öffnen lässt. Zum lieferumfang gehört ein einfaches alu-festplattengehäuse, ein usb 3. 0,5 m länge, ein mini-schraubenzieher und 4 passende schrauben zur fixierung der festplatte, eine kurzanleitung und die schicke silikonhülle (ich habe das modell early bird erhalten). Die silikonhülle ist hervorragend verarbeitet und verspricht einen guten schutz der festplatte. Zum einbau der festplatte reicht es wenn man sie an einer ecke etwas herunterzieht. Die fesplatte wird dann einfach angesteckt. Eine möglichkeit die festplatte im gehäuse zu fixieren besteht leider nicht.Lediglich der festplattenanschluss kann mit 2 mini schrauben am gehäuse fixiert werden.

Kommentare von Käufern :

  • Witzige Hülle für SATA-Platte
  • Gut gemeint ist die häßliche Schwester von gut gemacht
  • Sieht ganz schön aus, aber das Gehäuse ist für normale 2,5 Zoll Festplatten zu groß! (Festplatte stößt an die Gehäusewand)

Leicht, stoßfest und robust.  ich habe mir das festplattengehäuse geholt, da ich noch eine 2,5″-festplatte aus meinem laptop übrig hatte und diese gegen eine ssd getauscht habe. Auffällig ist der “3d-druck” der silikonschutzhülle des festplattengehäuses. Dieser sieht wirklich sehr schön aus und lässt sich nicht abknibbeln. Die buchse, schrauben und generell die komplette verarbeitung der festplatte empfinde ich durchweg als hochwertig und hat eine angenehme haptik. Die installation der festplatte in das gehäuse gestaltet sich als kinderleicht. Man muss zuvor das alucase aus der silikonhülle ziehen, damit ist ein wenig kraft verbunden, da hätte ich mir was einfacheres gewünscht. Danach steckt man die festplatte nur noch in den slot, schiebt die platine wieder zurück in das alucase und schraubt diesen zu. Silikonhülle drüber ziehen und fertig. Die geschwindigkeit des lesens/schreiben wird bei jedem einzeln unterschiedlich sein, in abhängigkeit der verbauten festplatte. Besten HipDisk externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) HD-BL-1TB mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle stoßfest blau

HipDisk externe Festplatte 1TB – Sieht gut aus und bietet angemessenen Schutz

Gut, aber etwas schwierig beim einbau einer festplatte. . Vom styling her gefällt mir die hülle. Die kleine anleitung ist völlig ausreichend. Was mich aber stört und zu einem stern weniger führt,ist die tatsache, dass die hülle sehr eng sitzt. Ob es soooo eng sein muss, weiß ich nicht, aber wenn man das festplattengehäuseheraus zieht, muss man die hülle stark zu beiden seiten schieben/biegen. Das weitere herausziehen der metallhülle geht nicht ohne kratzeran den fingern, auch weil die kanten scharfkantig sind. Wenn man alles zusammen gebaut und verschraubt hat,lässt sich alles auch sehr schwer wieder in die hülle zurückschieben. Ein kleines loch an der rückseite würde den luft/gegendruck aus der hülle nehmenund es ginge leichter. Ein kleiner mitgelieferter schraubendreher ist sehr hilfreich.

Witzige hülle für sata-platte. Als ich das gehäuse erhielt, lag der preis bei 29,90€++ mein eindruckder eigentliche alu-rahmen hat eine witzige hülle aus gummi. Zur montage sollte man den rahmen dort herausziehen, den hinteren deckel festschrauben, den vorderen deckel mit der elektronik abnehmen, auf die festplatte stecken und dann wieder in den alurahmen stecken und verschrauben. Vier kleine schrauben und ein mini-schraubendreher für die winzigen kreuzschlitzschrauben ist dabei. Nach dem ersten zusammenbau habe ich gelernt, nun nochmal auseinanderzunehmen und dünne schaumstoffplättchen mit einzubauen, sonst schlackert die hd innerhalb des rahmens herum und klackert dabei auch. Da kommt kein sicheres gefühl auf. Mit schaumstoffeinlage ist das dann aber vorbei und dem gummi traue ich einiges an schockabsorbtion zu – wenn ich meine festplatte auch nicht freiwillig fallen lassen möchte. Mit dem mitgelieferten kabel probiere ich die platte gleich mal am usb-port aus: keinerlei probleme, deshalb würde ich fünf sterne geben – vorausgesetzt, man hat ein wenig schaumstoff zuhause, ein gefaltetes küchentuch reicht vielleicht auch… weil das auch beigelegt sein könnte, ziehe ich aber einen stern ab. ++ was sonst noch zu sagen istÜbrigens freue ich mich, wenn ihnen diese rezension bei der kaufentscheidung dafür oder dagegen hilft.

  • Witzige Hülle für SATA-Platte
  • Gut gemeint ist die häßliche Schwester von gut gemacht
  • Sieht ganz schön aus, aber das Gehäuse ist für normale 2,5 Zoll Festplatten zu groß! (Festplatte stößt an die Gehäusewand)

Schick, aber anstrengender einbau. Zu der verpackung:die festplatte kam gut verpackt bei mir an. Sie ist ansprechend und gut geschützt in einer box aus kunststoff verpackt. Diese ist mit allen nötigen informationen zum produkt bedruckt und lässt durch einen transparenten teil einen blick auf das externe festplattengehäuse werfen. Die box lässt sich schnell und leicht öffnen. Sie beinhaltet neben dem festplattengehäuse und der silikonhülle, ein usb 3. 0-kabel, werkzeug zum einbauen bzw. Befestigen einer externen festplatte (vier schrauben und ein mini-schraubenzieher), stück schaumstoff als puffer sowie eine anleitung. Zu der verarbeitung und dem design:sowohl die silikonhülle als auch das externe festplattengehäuse machen einen guten und sauber verarbeiteten eindruck. Das design der silikonhülle gefällt mir sehr gut und ist schön klar und kräftig von den farben her.

Externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle. Das festplattengehäuse kam gut verpackt an in einer plastikhülle. Der lieferumfang beinhaltet:• festplattengehäuse mit silikonhülle• verbindungskabel usb 3. 0 a• kleiner schraubendreher und 4 schrauben• einbauanleitungdas material des gehäuses besteht aus dünnem aluminium, wirkt aber trotzdem recht stabil. Über dieses gehäuse wird dann eine silikonhülle drübergezogen. Eine 2,5 zoll festplatte passt gut in das gehäuse und hat spielraum. Als kleiner puffer ist ein stück schwamm beigelegt, damit die festplatte nicht unnötig hin und her wackelt. Die 2,5 zoll festplatte wird einfach in ein adapterstück gesteckt, mit dem es zusammen in das gehäuse geschoben wird und danach das adapterstück mit schrauben an dem gehäuse festgeschraubt wird. Den wasserschutz kann ich nicht wirklich bestätigen, da das silikongehäuse zwar darüber liegt, aber die kontakte durch den usb-port frei sind.

Sieht ganz schön aus, aber das gehäuse ist für normale 2,5 zoll festplatten zu groß. (festplatte stößt an die gehäusewand).  ich wollte mir ein neues gehäuse für meine externe festplatte zulegen und war deshalb auf der suche nach einem gehäuse mit einem coolem motiv. Die anforderungen für so ein gehäuse waren simpel : es sollte funktionieren, gut aussehen und etwas schutz vor stößen bringen. So habe ich mir diese festplatte zugelegt und freute mich als ich dieses gehäuse das erste mal sah. Die farben der silikonhülle sind schön kräftig, das motiv ist natürlich klasse und die silikonhülle ist ausreihend dick. Das metallgehäuse macht einen stabilen eindruck und passte gut in die silikonhülle. Nun habe ich sicherheitshalber eine meiner alten 160gb festplatten eingebaut um das gehäuse zu testen und siehe da, es funktioniert prächtig. Kein installieren der treiber über cd/internet. Usw, einfach nur einstecken und loslegennun habe ich mich gefreut endlich ein gehäuse für meine festplatte gefunden zu haben, welche dank der silikonhülle einige stöße abfedern kann.

Witzige hülle für sata-platte. Als ich das gehäuse erhielt, lag der preis bei 29,90€++ mein eindruckder eigentliche alu-rahmen hat eine witzige hülle aus gummi. Zur montage sollte man den rahmen dort herausziehen, den hinteren deckel festschrauben, den vorderen deckel mit der elektronik abnehmen, auf die festplatte stecken und dann wieder in den alurahmen stecken und verschrauben. Vier kleine schrauben und ein mini-schraubendreher für die winzigen kreuzschlitzschrauben ist dabei. Nach dem ersten zusammenbau habe ich gelernt, nun nochmal auseinanderzunehmen und dünne schaumstoffplättchen mit einzubauen, sonst schlackert die hd innerhalb des rahmens herum und klackert dabei auch. Da kommt kein sicheres gefühl auf. Mit schaumstoffeinlage ist das dann aber vorbei und dem gummi traue ich einiges an schockabsorbtion zu – wenn ich meine festplatte auch nicht freiwillig fallen lassen möchte. Mit dem mitgelieferten kabel probiere ich die platte gleich mal am usb-port aus: keinerlei probleme, deshalb würde ich fünf sterne geben – vorausgesetzt, man hat ein wenig schaumstoff zuhause, ein gefaltetes küchentuch reicht vielleicht auch… weil das auch beigelegt sein könnte, ziehe ich aber einen stern ab. ++ was sonst noch zu sagen istÜbrigens freue ich mich, wenn ihnen diese rezension bei der kaufentscheidung dafür oder dagegen hilft. Besten HipDisk externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) HD-RP-1TB mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle stoßfest wasserabweisend rosa pink Bewertungen

HipDisk HD-SW-1TB, Schicke und stoßgedämpfte HDD-Hülle

Externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle. Das festplattengehäuse kam gut verpackt an in einer plastikhülle. Der lieferumfang beinhaltet:• festplattengehäuse mit silikonhülle• verbindungskabel usb 3. 0 a• kleiner schraubendreher und 4 schrauben• einbauanleitungdas material des gehäuses besteht aus dünnem aluminium, wirkt aber trotzdem recht stabil. Über dieses gehäuse wird dann eine silikonhülle drübergezogen. Eine 2,5 zoll festplatte passt gut in das gehäuse und hat spielraum. Als kleiner puffer ist ein stück schwamm beigelegt, damit die festplatte nicht unnötig hin und her wackelt. Die 2,5 zoll festplatte wird einfach in ein adapterstück gesteckt, mit dem es zusammen in das gehäuse geschoben wird und danach das adapterstück mit schrauben an dem gehäuse festgeschraubt wird. Den wasserschutz kann ich nicht wirklich bestätigen, da das silikongehäuse zwar darüber liegt, aber die kontakte durch den usb-port frei sind.

Man muss nicht geübt sein in hardwarezusammensetzen. Ich habe kaum erfahrung mit “basteln am pc”. Der festplatteneinbau war innheralb von 5 minuten abgeschlossen. Eingebaut habe ich eine toshiba mq01abd032 320gb interne festplatte (6,3 cm (2,5 zoll), 5400rpm, 8mb cache, sata): platine aus dem gehäuse ziehen, platine an die festplatte machen, festplatte ins gehäuse schieben und gehäuse mit festplatte mit dem mitgelieferten schrauben verbinden. Die anleitung zum einbau ist prima. Ich hätte mir gewünscht, dass die anleitung für “danach” vielleicht noch etwas ausführlicher wäre. Ich habe die festplatte an einen usb 2 port angeschlossen. In der anleitung steht, dass man die festplatte nun initialisieren soll. Erst nach etwas suchen fand ich diesen punkt unter systemsteuerung –>computerverwaltung –>datenspeicher –>datenträgerverwaltung. Hier wird das gerät initialisiert und anschließend partioniert und bekommt dann einen laufwerksbuchstaben zugewiesen.

Hipdisk hd-ls104-00 externes festplattengehäuse mit austauschbarer silikon-schutzhülle ls104 sakura 2,5 zoll usb 3. 0 für hdd und ssd stoßfest wasserabweisendpreis bei rezension: 29,90€material und verarbeitung:die silikonschicht ist äußerst gut verarbeitet und fühlt sich gut an. Das darunterliegende gehäuse ist aus aluminium und ebenfalls gut verarbeitet es gibt keine scharfen kanten. Der adapter für die festplatte wird von 2 schrauben fixiert und ist grundlegend solide. Der schnluss passt einwandfrei auf die festplatten und das usb-kabel passt bestens in die buchse. Technik:der adapter liefert strom und daten über das usb-kabel. Es kann kein optionales stromkabel angeschlossen werden. Dadurch kann ich nicht alle meine kleinen festplatten darin nutzen. Da einige nicht genügend strom über den usb-port erhalten. Hier sind die Spezifikationen für die HipDisk externe Festplatte 1TB:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Externe Festplatte im 2,5 Zoll Formfaktor (6,35 cm), ultraschneller USB 3.0 Anschluss / Optimal für unterwegs, im Büro oder als Backupspeicher
  • Wasserabweisende, stoßfeste und platzsparende Schutzhülle aus Silikon / wärmeableitende Schutzfunktion der Hülle, sowie resistent und unanfällig gegen physische Umwelteinflüsse
  • Das kompakte, leichte Design bietet bis zu 2 TB Kapazität, dabei werden ausschließlich Samsung Festplatten verbaut und sind somit der ideale Begleiter für unterwegs
  • Entspricht aktuellen USB 3.0-Standards; theoretische Transferrate von bis zu 5Gb/s
  • Die Lösung für das tägliche Backup und den Transport und den Austausch Ihrer Daten / Klein, leicht und stylisch perfekt zum mitnehmen in Ihrer Macbooktasche / Notebooktasche / Plug & Play

So, heute habe ich mein externes festplattengehäuse erhalten. Das gehäuse ist ummantelt von einem blauen silikonüberzug. In der anleitung steht, dass man lediglich das festplattengehäuse innerhalb der silikonhülse 1 – 2 cm herausziehen soll, dann käme man an den eigentlichen adapter. Aluminiumgehäuse lassen sich extrem schwer aus silikon herausziehen – und ich wollte nicht riskieren, dass das silikon reißt. Ich weiß nicht, wie oft man das umstülpen kann, bis das silikon den geist aufgibt und brüchig wird.

Gutes festplattengehäuse, leichte mängel in verarbeitung und Übertragungsrate. Das festplattengehäuse hipdisk kommt in einer stressfreien umverpackung, die sich einfach öffnen lässt. Zum lieferumfang gehört ein einfaches alu-festplattengehäuse, ein usb 3. 0,5 m länge, ein mini-schraubenzieher und 4 passende schrauben zur fixierung der festplatte, eine kurzanleitung und die schicke silikonhülle (ich habe das modell early bird erhalten). Die silikonhülle ist hervorragend verarbeitet und verspricht einen guten schutz der festplatte. Zum einbau der festplatte reicht es wenn man sie an einer ecke etwas herunterzieht. Die fesplatte wird dann einfach angesteckt. Eine möglichkeit die festplatte im gehäuse zu fixieren besteht leider nicht.Lediglich der festplattenanschluss kann mit 2 mini schrauben am gehäuse fixiert werden.

Kommentare von Käufern :

  • Witzige Hülle für SATA-Platte
  • Gut gemeint ist die häßliche Schwester von gut gemacht
  • Sieht ganz schön aus, aber das Gehäuse ist für normale 2,5 Zoll Festplatten zu groß! (Festplatte stößt an die Gehäusewand)

Gutes festplattengehäuse – einbau etwas fummelig. Aus einem notebook hatte ich noch eine festplatte über (gegen ssd getauscht) und diese sollte nun als externe festplatte dienen. ►lieferumfangdas festplattengehäuse kam gut verpackt bei mir zuhause an. Neben dem gehäuse ist noch ein kleiner schraubendreher , eine bedienungsanleitung und ein usb 3. Alles verpackt in einer kunststoffverpackung welche sich sehr gut öffnen lässt. ►einbaugrößte kritikpunkt an dem festplattengehäuse ist, dass man vor dem einbau einer festplatte den festplattenrahmen aus der grünen silikon-schutzhülle lösen muss. Dies war bei mir schon etwas fummelig beim ersten versuch. Hat man den einbaurahmen einmal aus dem gehäuse gelöst ist der restliche teil nurnoch wenige sekunden arbeit. Dazu wird der elektronikteil zum anschluss an die festplatte und zum verbinden mit dem usb kabel aus dem rahmen gelöst (2 schrauben), die festplatte damit verbunden und ins gehäuse gesteckt. Anschließend wird mit den beiden schrauben die festplatte wieder im gehäuse fixiert und der rahmen geht zurück in die silikon-schutzhülle. ►verarbeitung/qualitätich bin mit der qualität sehr zufrieden. Es klappert oder wackelt nichts und die festplatte ist gut versichert und kann nun bestimmt auch den einen oder anderen leichten stoß ab. Besten HipDisk externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) HD-SW-1TB mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle stoßfest schwarz