HGST LS-1000-EMEA, Hitachi Simple Drive III 1TB — find ich gut

Diese festplatte hat ihre fünf sterne redlich verdient. Sie ist sehr gut verarbeitet (gehäuse aus aluminium). Sie ist leise, der schreib- lesekopf ist aber zu hören. Für alle die eine fast geräuschlose festplatte benötigen gibt es andere produkte. Wegen der gummifüße ->keine vibration4. Sieht auf dem schreibtisch stylisch aus. Verpackung vorbildlich, lieferung wie immer über amazon super schnell. Das mitgelieferte kabel geht von mini-usb (an der festplatte) auf den am pc üblichen standardstecker. Dies kann man der artikelbeschreibung bei amazon leider nicht entnehmen. Fazit:ich bin sehr zufrieden, wer mehr will muss auch mehr zahlen.

Das war ja mal ein glücksgriff. Habe nach langem hin und her überlegt ob ich diese platte nehmen soll. Eigentlich wollte ich eine interne platte aber dann sah ich diese und musste sie einfach haben. Die platte war auch innerhalb von zwei tagen bei mir was schon recht schnell ist. Das gehäuse ist optisch total schick und macht richtig was her. Das blaue, bei aktivität pulsierende licht, ist auf jedem schreibtisch der blickfang. Allerdings hat man im idle nicht sehr viel davon, da die platte nach ca. 5 minuten automatisch in den standby geht und dann nur noch ein schwaches licht zu sehen ist. Die platte kommt mit vielen möglichkeiten für das netzteil daher, sprich man kann sie auch in vielen anderen ländern an den strom anschließen. Was mich wunderte war das keinon/off schalter vorhanden war. Da war ich im ersten moment ein wenig sauer und dachte mir, das kann es doch nicht sein. Allerdings musste ich feststellen, dass wenn man seinenpc aus macht, die platte nach ca. Dann leuchtet auch nichts mehr und die platte geht erst mit dem einschalten wieder an.

Nichts für sensibelchen ;-). Ich verstehe ehrlich gesagt die ansprüche einiger leute hier in den rezensionen nicht. Hier wird eine solide externe festplatte mit drei jahren garantie von einem namhaften hersteller für einen schleuderpreis angeboten und trotzdem wird rumgemeckert. Die festplatte, die in diesem gehäuse verbaut ist kostet alleine mehr als diese externe version. (siehe preisvergleichsseiten)bevor ich sie hier erwarb las ich natürlich auch die rezensionen. Es wurde angemerkt, dass die festplatte vibriert. Gut, erst einmal haben das mechanische geräte so an sich. Jedoch hatte ich beim lesen das gefühl, dass die festplatte wahre erdbeben verursacht. Wie kann man so sensibel sein und alles so übertreiben?.Die festplatte steht bei mir ebenso auf dem schreibtisch und läuft sehr oft mit. Hier sind die Spezifikationen für die Hitachi Simple Drive III 1TB externe Festplatte:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • enthält Hitachi Deskstar 7K1000.C – HDS721010CLA332 mit 7200 U/Minute und 32 MB Cache
  • mit der automatischen Hitachi Backup Software können sie ihre Daten schnell und einfach sichern
  • wird automatisch mit ihrem Rechner ein und aus geschaltet
  • Statusanzeige durch stilvolles blaues LED und hochwertiges Aluminium Gehäuse
  • Garantie: 3 Jahre

Habe mir die platte zugelegt da ich meine 2,5zoll festplatte immer dabei habe und brauchte einfach noch einenstationären datenspeicher der nicht ständig den gefahren des harten festplatten lebens ausgesetzt ist :), vibrationen, temperatur, feuchtigkeit oder langfinger. Zu nächst muss ich sagen das der lieferumfang standardmäßig, vollständig ist netzteil mit adapter-aufsatz für alle möglichen länder (ja europa war auch dabei :) usb-kabel usb auf miniusb. Inbetriebnahme war auf xp, vista 32bit, und win 7 64bit ohne probleme möglich, wird automatisch erkannt, vorformatiert ready to go leider musste ich schnell feststellen das die festplatte nicht gerade schnell ist, das bedeutet datenraten über 28megabyte/s waren einfach nicht drin, stellenweise auch nur mit 25mbyte/s. Allerdings ist die zugriffsgeschwindigkeit super schnell. Zum vergleich die 2,5zoll festplatte schafft locker 37megabyte/s. Zusammengefasstpro:- der preis ist nahezu unschlagbar. – die festplatte bleibt erstaunlich kühl was die lebensdauer sicherlich verlängert. Diverse andere festplatten werden schon nach kurzem betrieb über 45°c grad warm. – solides gehäuse das auch gut verarbeitet ist.

Da stimmt das preis-/leistungsverhältnis. Habe die externe festplatte nun seit einiger zeit in gebrauch und kann mich nicht beklagen. Zum einen finde ich sie optisch schön und zum anderen auch funktionell top. Die datenübertragung lässt – aus meiner sicht – keine wünsche offen, geht schnell und zügig. Das preis-/leistungsverhältnis ist absolut o. Sollte ich mir nochmals eine externe festplatte zulegen, wäre die hitachi simple drive iii 1 tbaus meiner sicht erste wahl.

Kommentare von Käufern :

  • Nichts für Sensibelchen 😉
  • Hitachi Simpledrive 1TB
  • Super Preis/Leistung

Wir betreiben die platte an einem mediaplayer, insofern sind die technischen leistungswerte nicht von bedeutung. Im direkten vergleich zur parallel laufenden western digital elements (1tb) dröhnt sich die hitachi simple drive 1tb deutlich in den vordergrund. Und das wird nicht durch die platte selbst verursacht, sondern durch den “hohlen” unterbau, der einen prima resonanzkörper abgibt. Die vier kleinen gummifüsschen sorgen nicht für einen festen stand. Aus akustischer sicht ein glatte fehlkonstruktion, man hätte vielleicht weniger in trendige optik (blaues flashlight), dafür mehr in eine saubere entkoppelung investieren sollen. Im pc-betrieb gibt es allerdings nichts auszusetzen. Schnelle erkennung unter win 7 und linux, schreib-/leseraten wie erwartet am usb-limit. Die platte ist ntfs-vorformatiert, die mitgelieferte software (backup) habe ich nicht getestet. Besten Hitachi Simple Drive III 1TB externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), USB)