Digittrade HD-LS104-1TB, Extra sicheres und schönes Festplattengehäuse

Gutes festplattengehäuse – einbau etwas fummelig. Aus einem notebook hatte ich noch eine festplatte über (gegen ssd getauscht) und diese sollte nun als externe festplatte dienen. ►lieferumfangdas festplattengehäuse kam gut verpackt bei mir zuhause an. Neben dem gehäuse ist noch ein kleiner schraubendreher , eine bedienungsanleitung und ein usb 3. Alles verpackt in einer kunststoffverpackung welche sich sehr gut öffnen lässt. ►einbaugrößte kritikpunkt an dem festplattengehäuse ist, dass man vor dem einbau einer festplatte den festplattenrahmen aus der grünen silikon-schutzhülle lösen muss. Dies war bei mir schon etwas fummelig beim ersten versuch. Hat man den einbaurahmen einmal aus dem gehäuse gelöst ist der restliche teil nurnoch wenige sekunden arbeit. Dazu wird der elektronikteil zum anschluss an die festplatte und zum verbinden mit dem usb kabel aus dem rahmen gelöst (2 schrauben), die festplatte damit verbunden und ins gehäuse gesteckt. Anschließend wird mit den beiden schrauben die festplatte wieder im gehäuse fixiert und der rahmen geht zurück in die silikon-schutzhülle. ►verarbeitung/qualitätich bin mit der qualität sehr zufrieden. Es klappert oder wackelt nichts und die festplatte ist gut versichert und kann nun bestimmt auch den einen oder anderen leichten stoß ab.

Tolles externes gehäuse mit einer unschönheit. Ich habe in meine hippe hipdisk eine sandisk ultra ii 480 gb ssd eingebaut und betriebe diese an einem macbook pro mit usb 3. Lesend komme ich auf um die 410 mb/s und schreibend auf ca. Das ist für meine belange (videoschnitt mit 1080p 60) ausreichend und ehrlich gesagt bin ich von dem speed angetan. Klar, mit einer entsprechenden thunderbolt verbindung hätte man aus dieser sata3 ssd noch etwas mehr rauskitzeln können, aber dann wäre der preis deutlich höher ausgefallen (wenn es denn überhaupt solche gehäuse für thunderbolt 2 gibt). Den einzigen minuspunkt bzw. Minusstern bekommt das schicke externe gehäuse für das material der hülle selber. Diese ist ein wahrer staubmagnet und schon nach wenigen minuten sieht die hülle nicht mehr so schön aus. Ich würde das material als sehr weich und fast schon radiergummiartig bezeichnen. Es klebt nicht, aber ist empfänglich für staub und z. Auf dem frühstückstisch hat die hülle/das gehäuse auch nichts zu suchen, den schnell haftet ein brötchenkrümel an dem material.

So, heute habe ich mein externes festplattengehäuse erhalten. Das gehäuse ist ummantelt von einem blauen silikonüberzug. In der anleitung steht, dass man lediglich das festplattengehäuse innerhalb der silikonhülse 1 – 2 cm herausziehen soll, dann käme man an den eigentlichen adapter. Aluminiumgehäuse lassen sich extrem schwer aus silikon herausziehen – und ich wollte nicht riskieren, dass das silikon reißt. Ich weiß nicht, wie oft man das umstülpen kann, bis das silikon den geist aufgibt und brüchig wird.

Was im lieferumfang enthalten ist kann man ganz gut auf einem der beiden fotos unten ganz gut sehen. Außer der hülle ist noch ein usb kabel dabei, ein kleiner schraubenzieher und kleine schrauben um das gehäuse später richtig mit der festplatte zu verschrauben. Eine kurze anleitung ist auch dabei. Ich habe mit solchen dingen nicht so viel erfahrung aber selbst für einen leihen wie mich war es dank der anleitung, auch wenn diese wirklich nur sehr kurz ist, ein leichtes die festplatte einzubauen. Die hülle bietet einen optimalen schutz und das material finde ich fühlt sich auch echt gut an. Was mir auch sehr gefallen hat, war das das muster nicht einfach drauf gedruckt war sondern geprägt war. Das sah nicht nur besser aus, es hat dadurch auch eine bessere haptik. Ein klitzekleiner minus gab es von meiner seite aber auch. Die hülle sitz sehr eng, man wird sie zwar auch nicht oft verschieben oder öffnen wollen, aber beim einbau der festplatte ist dies unumgänglich und es dauert etwas die hülle nach unten zu schieben, was natürlich auch wiederrum den vorteil hat, dass die hülle auf gar keinen fall verrutschen kann.

▶▶▶ allgemein ◀◀◀ich verwende externe festplattengehäuse immer gerne, um alte festplatten aus umrüstrechnern auf ssd ein zweites leben als backup-festplatte zu bescheren. Ich habe in diesem fall eine festplatte mit folgenden rahmendaten verbaut: 640gb, sata 3 gb/s, 6400 rpm, 64 mb cache. ▶▶▶ ? positiv ◀◀◀der einbau war problemlos möglich: silikonhülle etwas zurückstülpen, frontdeckel mit platine herausziehen, schaumstoff entnehmen (braucht man vermutl. Nur bei schmäleren ssds), festplatte mit adapter verbinden und zusammenschieben. Danach nur noch die mitgelieferten schrauben mit mitgeliefertem schraubendreher eindrehen (positiv: es sind gleich 4 schrauben dabei, ich habe eine beim einbau gleich verloren), fertig. Der adapter wird unter windows 7 problemlos erkannt und sofort eingehängt. Die schreib und lesegeschwindigkeit ist mit 57,6 mb/s beim sequentiellen lesen liegt auf gleicher höhe, als die festplatte noch eingebaut war. ▶▶▶ ? neutral ◀◀◀die hülle lässt sich kaum zurückziehen, das ist gleichzeitig fluch (beim montieren) und segen (in der nutzung, geht nie ab). Nach erfolgtem einbau dürfte das aber niemanden mehr stören.

Kommentare von Käufern :

  • Witzige Hülle für SATA-Platte
  • Gut gemeint ist die häßliche Schwester von gut gemacht
  • Sieht ganz schön aus, aber das Gehäuse ist für normale 2,5 Zoll Festplatten zu groß! (Festplatte stößt an die Gehäusewand)

Sinnvolles gadget, sofern man es richtig zusammenbaut. Bei dem produkt handelt es sich um ein externes gehäuse für eine ssd festplatte inkl. Eine sdd-festplatte ist im lieferumfang nicht anthalten. Der eigentliche clou an dem gerät ist, dass es sich um ein plug and play gadget handelt. Das bedeutet, dass eine vorhandene sdd-festplatte lediglich an die elektronischen bestandteile des gehäuses angesteckt werden müssen. Fangen wir jedoch von vorne an. Im lieferumfang enthalten ist das eigentliche gehäuse aus aluminium, sowie die bereits überzogene silikonhülle. 0 usb-usb kabel und ein minischraubenzieher + 2 minischrauben (kreuzschlitz) enthalten. Besten HipDisk externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) HD-LS104-1TB mit austauschbarer Silikon-Schutzhülle stoßfest wasserabweisend Sakura